Termin!

Schulanfang Herbst 2022

Herzlich willkommen, neue Erst- und Fünftklässler und Familien! Die Gemeinschaftsschule Deizisau freut sich sehr, dass in diesem Jahr die jeweiligen Einschulungen gemeinsam gefeiert werden konnten.

Neuigkeiten

Projekt „Saubere Schule“

Wir, die Lerngruppe 5-2, behandelten im Fach BNT das Thema „Müll“.

Neuigkeiten

Verabschiedung nach 21 Jahren Schulleitung

Unsere Rektorin, Frau Angela Haberkorn, verabschiedet sich nach 21 Jahren aus dem aktiven Dienst.

Neuigkeiten

Vorlesewettbewerb der Sekundarstufe 1

Nachdem der Vorlesewettbewerb im letzten Jahr leider ausfallen musste, fand er in diesem Schuljahr unter etwas anderen Bedingungen als sonst wieder statt.

Neuigkeiten

Toller Erfolg des Spendenbazars

Zunächst einmal unseren herzlichen Dank für die sehr zahlreichen Kuchenspenden, die gut erhaltenen Bücher, Spiele und sonstigen Flohmarktangebote! Die hergestellten Ostermarktartikel und Blumenarrangements waren in kürzester Zeit ausverkauft.


Keine verfügbaren Artikel.

Grundschule

Ökumenischer Schulgottesdienst zum Schuljahresende

20220722_101358

Am Freitag, den 22. Juli 2022, fanden in der katholischen Kirche zwei ökumenische Schulgottesdienste für die Grundschüler statt. Zunächst für die Klassen 1 und 2, anschließend für die Klassen 3 und 4. Das Thema des Gottesdienstes war „Abraham und Sara“, bei welchem der Segen von Gott im Mittelpunkt stand. Begonnen wurde mit einem kleinen Anspiel, der von den Schüler/innen vorbereitet wurde. Anschließend wurde die Geschichte von Abraham und Sara ansprechend als Schauspiel von Herrn Hillius und Frau Müller vorgeführt. Abraham bricht mit dem Segen Gottes in das verheißene Land auf, wo sie trotz hohen Alters noch ein Kind bekommen. Ergänzt wurde der Gottesdienst durch passende Lieder, wie „Einfach spitze, dass du da bist“ oder „Komm, Herr, segne uns“.

Die Schüler/innen der Klasse 4 bekamen am Ende des Gottesdienstes noch einen Extra-Segen von Frau Müller und Herrn Hillius und erhielten selbst gebastelte Segenswünsche von den anderen Klassenstufen.

Grundschule

Trommelerlebnis

IMG_20211112_092513

In der Woche nach den Herbstferien fand für die Grundschüler und Fünftklässler der Gemeinschaftsschule eine ganz besonderes Event statt. Der studierte Schlagzeug- und Percussionlehrer Uwe Pfauch kam mit einem Bus voller Cajons und Boomwhackern zu uns an die Schule. Jede Klasse kam in den Genuss in einer Schulstunde zu Liedern wie „Ghostbusters“, „We will rock you“ oder „Schnappi, das kleine Krokodil“ einfache Rhythmen ganz schnell zu erlernen. Mit viel Spaß und Enthusiasmus waren alle Kinder und Lehrkräfte bei der Sache. Da Corona es uns immer noch nicht möglich macht, im Musikunterricht zu singen, war diese Aktion nicht nur eine verbindende Gemeinschaftsaktion, sondern auch eine tolle musikalische Erfahrung, die wir weiter in unsere Unterrichtsstunden mitnehmen wollen. Wir bedanken uns herzlich beim Förderverein, der uns dieses Trommelerlebnis ermöglicht hat.