Neuigkeiten
Neuigkeiten

Vorlesewettbewerb der Sekundarstufe 1

Am 11.11.2022 fand der Vorlesewettbewerb des aktuellen Schuljahres an der Gemeinschaftsschule Deizisau statt. Angetreten sind Schülerinnen und Schüler der beiden Lerngruppen 7. Die Jury bestand aus Bürgermeister Matrohs, der Leiterin der Ortsbücherei Frau Goettel, Frau Wielath vom Förderverein der Schule und Noah Höller, dem Gewinner des Wettbewerbs im vergangenen Schuljahr. „Als ganz besonders schwer zu entscheiden“ bezeichnete der Bürgermeister Herr Matrohs die Wahl der ersten drei Plätze: Gewonnen hat den Wettbewerb Lena Ege. Als Besonderheit gab es dieses Jahr zwei 2. Plätze: Leonie Halm und Lukas Amerding teilten sich den 2. Preis. Insgesamt haben die Schüler der beiden Lerngruppen bewiesen, dass sie sehr gut und spannend vorlesen können. An alle Teilnehmer sowie an die Jury ein herzliches Dankeschön!

Neuigkeiten

Projekt „Saubere Schule“

Wir, die Lerngruppe 5-2, behandelten im Fach BNT das Thema „Müll“.

Neuigkeiten

Toller Erfolg des Spendenbazars

Dank_SOSKinderdoerfer

Zunächst einmal unseren herzlichen Dank für die sehr zahlreichen Kuchenspenden, die gut erhaltenen Bücher, Spiele und sonstigen Flohmarktangebote! Die hergestellten Ostermarktartikel und Blumenarrangements waren in kürzester Zeit ausverkauft.


Keine verfügbaren Artikel.

Grundschule

Lerngang Kartoffelacker 2022

Kartoffelacker1_1

Am 23.09.2022 machten sich die 3. Klässler der Gemeinschaftsschule Deizisau gut gelaunt und bei sonnigem Wetter auf den Weg zum Kartoffelacker von Familie Eberhardt. Am Kartoffelacker angekommen, wurden wir zunächst herzlich von Herrn Eberhardt begrüßt und er erzählte uns allerlei Wissenswertes über die Kartoffel, den Anbau sowie die Ernte.

Anschließend durften die Kinder selbstständig die Kartoffeln aus der Erde holen, was voller Leidenschaft und Tatendrang durchgeführt wurde. Als Highlight durfte jedes Kind einmal auf der Kartoffelerntemaschine mitfahren. Zum Abschluss konnten alle ihre selbst gesammelten Kartoffeln mit nach Hause nehmen.

Wir bedanken uns bei der Familie Eberhardt für diesen spannenden und interessanten Vormittag auf dem Kartoffelacker, den wir mit Sicherheit in Erinnerung behalten werden.

Grundschule

Ökumenischer Schulgottesdienst zum Schuljahresende

20220722_101358

Am Freitag, den 22. Juli 2022, fanden in der katholischen Kirche zwei ökumenische Schulgottesdienste für die Grundschüler statt. Zunächst für die Klassen 1 und 2, anschließend für die Klassen 3 und 4. Das Thema des Gottesdienstes war „Abraham und Sara“, bei welchem der Segen von Gott im Mittelpunkt stand. Begonnen wurde mit einem kleinen Anspiel, der von den Schüler/innen vorbereitet wurde. Anschließend wurde die Geschichte von Abraham und Sara ansprechend als Schauspiel von Herrn Hillius und Frau Müller vorgeführt. Abraham bricht mit dem Segen Gottes in das verheißene Land auf, wo sie trotz hohen Alters noch ein Kind bekommen. Ergänzt wurde der Gottesdienst durch passende Lieder, wie „Einfach spitze, dass du da bist“ oder „Komm, Herr, segne uns“.

Die Schüler/innen der Klasse 4 bekamen am Ende des Gottesdienstes noch einen Extra-Segen von Frau Müller und Herrn Hillius und erhielten selbst gebastelte Segenswünsche von den anderen Klassenstufen.